Saturday, 15.12.18
home Gartenpflanzen Lexikon Japanischer Garten Kräutergarten Obst & Gemüsegarten
Allgemeines Garten
Wie lege ich einen Garten an?
Ruheoase Garten
Terrasse und Balkon
Garten anlegen und Zaun aufbauen
Kunststoffrohre im Garten verlegen
Gartenparty
Gartenzaun
Wintergarten selber bauen – das sollten Sie beachten
Tipps vom Floristen: Welche Blumen und Pflanzen mögen Schatten?
Gartenbau / Pro und Contra eines Gartenteiches
Gartengestaltung mit dem gewissen Etwas
Pferdemist für Garten
Hecken für den Garten
Hochbeetanlage Einführung
Richtige Bewässerung Garten
Metallgerätehaus für Geräte und Maschinen
weiteres zum Garten ...
Gartenpflanzen
Hecke trimmen
Blumenstauden
Kletterpflanzen
Bambus und Farne
weitere Gartenpflanzen ...
Rasen anlegen
Rasen anlegen Einführung
Welche Rasenarten gibt es?
Tipps für die Rasenpflege
weiteres Rasen anpflanzen
Japanischer Garten
Japanischer Garten Einführung
Japanischer Garten Form
Pflanzen japanischer Garten?
weiteres japanischer Garten...
Bauerngarten
Was ist ein Bauerngarten?
Bauerngarten Formgestaltung
Pflanzen für den Bauergarten?
weiteres Bauerngarten ...
Kräutergarten
Kräutergarten Einführung
Kräutergarten Formgestaltung
Kräuter für den Kräutergarten?
weitere Kräutergärten ...
Steingarten
Steingarten Einführung
Steingarten Formgestaltung
Pflanzen für den Steingarten?
weiteres Steingarten ...
Rosengarten
Rosengarten Einführung
Tipps für die Rosenpflege
Welche Rosen für den Garten?
weitere Rosengärten ...
Gemüsegarten
Gemüsegarten Einführung
Gemüsegarten Formgestaltung
Welches Gemüse anbauen?
weitere Gemüsegärten ...
Obstgarten
Obstgarten Einführung
Obstgarten Pflege
Obstgarten Schädlinge
weitere Obstgärten ...
Garten, drumherum
Schönen Garten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Hecken für den Garten
Hecken für den Garten – so wird richtig gepflanzt

Eine schöne Hecke ist nicht nur ein Blickfang im Garten, sie kann Blicke von Fremden auch draußen halten. Bereits beim Pflanzen sollte aber darauf geachtet werden, dass alles richtig gemacht wird, damit die Hecke gut anwächst und richtig treibt, um einen Sichtschutz zu bieten.

Die Vorbereitungen für die Pflanzung der Hecke

In einem guten Shop für Hecken und Pflanzen gibt es verschiedene Hecken, die sich für den Einsatz im Garten besonders gut eignen. Wenn die passenden Hecken vorliegen, kann mit den Vorbereitungen begonnen werden. Dabei sollte erst einmal geprüft werden, ob es einen Grenzabstand gibt, der zu den benachbarten Grundstücken eingehalten werden muss. Dann kann der Aushub durchgeführt werden. Die Erde, die beim Aushub abgetragen wird, kann dann mit Kompost angereichert werden. Der Kompost sorgt dafür, dass die Wurzelbildung der Hecken gefördert werden kann. Die Hecken werden gleich mit Nährstoffen versorgt. Der Pflanzgraben sollte nur dann durchgehend sein, wenn es kleine Heckenpflanzen sind, die gesetzt werden sollen. Wenn der Pflanzabstand eine Breite von wenigstens 30 cm hat, kann sich diese zusätzliche Arbeit gespart werden. Besser ist es in dem Fall, die Pflanzen im gewünschten Abstand auf den Boden zu legen und dann zu schauen, wo die Löcher ausgehoben werden sollen.

Die Pflanzung der Hecken vornehmen

Nun kann gepflanzt werden. Dafür wird der Pflanzgraben ausgehoben und der Aushub angereichert. Die Grabensohle sollte aber noch zusätzlich gelockert werden. Dadurch können die Hecken besonders schnell anwachsen. Die Pflanzen kommen nun in den Graben. Sie sollten nicht tiefer stehen, als der Topfballen reicht. Sitzen sie zu tief drin, kann es passieren, dass die Hecke nicht wächst. Der Graben wird dann mit der angereicherten Erde geschlossen. Danach wird die Erde angetreten und sollte auch noch angegossen werden. Kein Muss, aber doch eine gute Hilfe für die Hecke, ist das Auftragen von Rindenmulch. Immer wieder wird der Tipp gegeben, die Hecke dann wachsen zu lassen. Effektiver ist es aber, einen Rückschnitt durchzuführen, wenn die Hecke über unverzweigte Triebe verfügt. Diese Triebe können zur Hälfte zurückgeschnitten werden. Dadurch treibt die Hecke noch stärker aus und wird innerhalb einer kurzen Zeit besonders dicht.



Das könnte Sie auch interessieren:
Richtige Bewässerung Garten

Richtige Bewässerung Garten

Bewässerung des Gartens Abhängig von der Größe der Fläche, die bewässert werden soll, stehen verschiedene Geräte zur Verfügung. Die Gießkanne gehört in jeden Garten. Praktisch ist die ...
Form eines Hochbeetes

Form eines Hochbeetes

Form eines Hochbeetes In der Regel wird ein Hochbeet in rechteckiger Form angelegt. Der Rahmen lässt sich einfach durch Holz, Betonplatten oder Blech bauen. Dabei sollte man beachten, dass ein ...
Garten anlegen