Saturday, 15.12.18
home Gartenpflanzen Lexikon Japanischer Garten Kräutergarten Obst & Gemüsegarten
Allgemeines Garten
Wie lege ich einen Garten an?
Ruheoase Garten
Terrasse und Balkon
Garten anlegen und Zaun aufbauen
Kunststoffrohre im Garten verlegen
Gartenparty
Gartenzaun
Wintergarten selber bauen – das sollten Sie beachten
Tipps vom Floristen: Welche Blumen und Pflanzen mögen Schatten?
Gartenbau / Pro und Contra eines Gartenteiches
Gartengestaltung mit dem gewissen Etwas
Pferdemist für Garten
Hecken für den Garten
Hochbeetanlage Einführung
Richtige Bewässerung Garten
Metallgerätehaus für Geräte und Maschinen
weiteres zum Garten ...
Gartenpflanzen
Hecke trimmen
Blumenstauden
Kletterpflanzen
Bambus und Farne
weitere Gartenpflanzen ...
Rasen anlegen
Rasen anlegen Einführung
Welche Rasenarten gibt es?
Tipps für die Rasenpflege
weiteres Rasen anpflanzen
Japanischer Garten
Japanischer Garten Einführung
Japanischer Garten Form
Pflanzen japanischer Garten?
weiteres japanischer Garten...
Bauerngarten
Was ist ein Bauerngarten?
Bauerngarten Formgestaltung
Pflanzen für den Bauergarten?
weiteres Bauerngarten ...
Kräutergarten
Kräutergarten Einführung
Kräutergarten Formgestaltung
Kräuter für den Kräutergarten?
weitere Kräutergärten ...
Steingarten
Steingarten Einführung
Steingarten Formgestaltung
Pflanzen für den Steingarten?
weiteres Steingarten ...
Rosengarten
Rosengarten Einführung
Tipps für die Rosenpflege
Welche Rosen für den Garten?
weitere Rosengärten ...
Gemüsegarten
Gemüsegarten Einführung
Gemüsegarten Formgestaltung
Welches Gemüse anbauen?
weitere Gemüsegärten ...
Obstgarten
Obstgarten Einführung
Obstgarten Pflege
Obstgarten Schädlinge
weitere Obstgärten ...
Garten, drumherum
Schönen Garten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Japanischer Garten Einführung

Japanischer Garten Einführung


Ein Japanischer Garten verfügt über eine besonders harmonische Wirkung. Dieser harmonische Eindruck wird bereits bei der Planung komponiert. Erst durch das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente entsteht ein Bild voller Harmonie und Symbolik. Dabei wird dem Prinzip der schlichten Eleganz gefolgt.



Seinen Ursprung hat der Japanische Garten im Buddhismus und ist daher geprägt von einer reduzierten Gestaltungsweise, die sich auf das Wesentliche konzentriert. Hier ist weniger mehr. Daher spielt die Größe des Gartens eine untergeordnete Rolle. Auch auf kleinem Raum kann man einen Japanischen Garten anlegen.

Wichtiger als der Raum ist die bereits vorhandene Umgebung, die einen passenden Rahmen für den Japanischen Garten bieten sollte. Ein trister Ausblick auf Parkplätze oder Hochhäuser schaden dem Gesamtbild des Japanischen Gartens ebenso wie ein vollkommen freies Feld.

Hat man einen passenden Rahmen gefunden, beginnt die eigentliche Arbeit – die Planung. Einen Japanischen Garten anzulegen heißt „ishidateso“. Das heißt übersetzt so viel wie „Steine aufstellen durch einen Mönch“. Steine spielen daher eine wesentliche Rolle.

Ein wichtiges Grundprinzip des Japanischen Gartens ist der Gedanke, dass es einen Ort der Ruhe, Meditation geben muss. Ein weiteres wesentliches Merkmal ist, dass ein Japanischer Garten seine Faszination besitzt, da er nicht auf einen Blick überschaubar ist. Im Gegenteil – der Japanische Garten fordert den Betrachter heraus, nach anderen Beobachtungspunkten zu suchen, von denen aus sich neue Blickwinkel erschließen lassen.

Will man einen Japanischen Garten anlegen, sollte man mit der Modellierung der Erde beginnen, um dann mit der Erschaffung von Wasserflächen fort zu fahren.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres japanischer Garten...

weiteres japanischer Garten...

Japanischer Garten Hier möchten wir Ihnen eine kleine Einführung in den Japanischen Garten geben. Dieser eignet sich eigentlich für jedes Grundstück, denn auch auf kleinem Raum kann er wundervoll ...
Japanischer Garten Form

Japanischer Garten Form

Japanischer Garten Formgestaltung Worauf kommt es beim Japanischen Garten an? Um die Faszination des Japanischen Gartens zu erschaffen, sollte man sich beim Anlegen von dem Gedanken leiten lassen, ...
Garten anlegen