Saturday, 15.12.18
home Gartenpflanzen Lexikon Japanischer Garten Kräutergarten Obst & Gemüsegarten
Allgemeines Garten
Wie lege ich einen Garten an?
Ruheoase Garten
Terrasse und Balkon
Garten anlegen und Zaun aufbauen
Kunststoffrohre im Garten verlegen
Gartenparty
Gartenzaun
Wintergarten selber bauen – das sollten Sie beachten
Tipps vom Floristen: Welche Blumen und Pflanzen mögen Schatten?
Gartenbau / Pro und Contra eines Gartenteiches
Gartengestaltung mit dem gewissen Etwas
Pferdemist für Garten
Hecken für den Garten
Hochbeetanlage Einführung
Richtige Bewässerung Garten
Metallgerätehaus für Geräte und Maschinen
weiteres zum Garten ...
Gartenpflanzen
Hecke trimmen
Blumenstauden
Kletterpflanzen
Bambus und Farne
weitere Gartenpflanzen ...
Rasen anlegen
Rasen anlegen Einführung
Welche Rasenarten gibt es?
Tipps für die Rasenpflege
weiteres Rasen anpflanzen
Japanischer Garten
Japanischer Garten Einführung
Japanischer Garten Form
Pflanzen japanischer Garten?
weiteres japanischer Garten...
Bauerngarten
Was ist ein Bauerngarten?
Bauerngarten Formgestaltung
Pflanzen für den Bauergarten?
weiteres Bauerngarten ...
Kräutergarten
Kräutergarten Einführung
Kräutergarten Formgestaltung
Kräuter für den Kräutergarten?
weitere Kräutergärten ...
Steingarten
Steingarten Einführung
Steingarten Formgestaltung
Pflanzen für den Steingarten?
weiteres Steingarten ...
Rosengarten
Rosengarten Einführung
Tipps für die Rosenpflege
Welche Rosen für den Garten?
weitere Rosengärten ...
Gemüsegarten
Gemüsegarten Einführung
Gemüsegarten Formgestaltung
Welches Gemüse anbauen?
weitere Gemüsegärten ...
Obstgarten
Obstgarten Einführung
Obstgarten Pflege
Obstgarten Schädlinge
weitere Obstgärten ...
Garten, drumherum
Schönen Garten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Rasen anlegen Einführung

Rasen anlegen Einführung


Ein schöner Rasen basiert wesentlich auf dem Anlegen, denn ein schlecht angelegter Rasen wird auch bei intensiver Pflege nicht schön.



Zuerst wird der Boden vorbereitet. Er muss spatentief umgegraben werden. Steine und Wurzeln müssen entfernt werden. Danach wird der Boden begradigt und sollte für zwei Wochen ruhen. Das Begradigen wird mit Hilfe von Trittbrettern oder mit einer Gartenwalze durchgeführt. Je nach Beschaffenheit des Bodens sollte man Dünger oder Sand einarbeiten, um ihn zu verbessern. Der optimale Boden für einen Rasen ist sandiger Lehmboden.

In der Zwischenzeit kann man den Rasensamen besorgen. Welcher Rasen der beste ist, hängt von den Voraussetzungen ab, die der Garten bietet. Beim Kauf von Samen sollte man auf die Qualität achten, denn die Qualität des Samens bestimmt größtenteils auch die Qualität des Rasens mit.

Wichtig ist auch der richtige Dünger, denn der sorgt dafür, dass der Rasen schnell wächst. Das Säen und Düngen kann mit Hilfe eines Streuwagens erfolgen. Die Arbeit geht dadurch schneller und präziser voran, da sich bei einem Streuwagen eine gleichmäßige Verteilung einstellen lässt. Wer keinen Streuwagen ausleihen kann, sät mit der Hand. Für das Säen mit der Hand sollte man etwas mehr Saatgut einplanen. Um eine gleichmäßige Verteilung zu erreichen, sollte man immer die gleiche Menge an Samen auf die gleich große Fläche verstreuen. Die Samen sollten ungefähr einen Zentimeter unter der Oberfläche liegen, um optimal keimen zu können.

Nach dem Aussäen werden die Samen mit Hilfe von Trittbrettern oder mit einer Gartenwalze angedrückt. Dadurch, dass sich die Samen mit dem Boden verbinden, wird der Prozess der Keimung gefördert. Im ersten Monat sollte der Rasen genügend gewässert werden. Beim Wässern sollte man darauf achten, keinen harten Strahl zu verwenden, da sonst Rasensamen weggetrieben werden können. Für 1 qm Fläche reichen etwa 10 Liter Wasser aus. Stehen jedoch viele Bäume oder Pflanzengruppen in der Nähe, wird mehr Wasser benötigt.

Läuft alles gut, sollten die ersten zarten Pflänzchen bereits nach einer Woche erkennbar sein. Nach drei bis vier Wochen sollten alle Samen ausgetrieben haben.

Der Rasen kann gemäht werden, wenn die Pflanzen ungefähr 10 cm hoch stehen. Etwa 7 cm sollten stehen bleiben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Das richtige Timing - Rasen anlegen

Das richtige Timing - Rasen anlegen

Das richtige Timing - Rasen anlegen Am besten legt man einen Rasen im Frühling oder im Herbst an. Die beiden Jahreszeiten bieten sich an, da es dann warm genug ist, damit der Samen auch keimen kann. ...
Rasen anlegen Einführung

Rasen anlegen Einführung

Rasen anlegen Einführung Ein schöner Rasen basiert wesentlich auf dem Anlegen, denn ein schlecht angelegter Rasen wird auch bei intensiver Pflege nicht schön. {w486} Zuerst wird der Boden ...
Garten anlegen