Saturday, 15.12.18
home Gartenpflanzen Lexikon Japanischer Garten Kräutergarten Obst & Gemüsegarten
Allgemeines Garten
Wie lege ich einen Garten an?
Ruheoase Garten
Terrasse und Balkon
Garten anlegen und Zaun aufbauen
Kunststoffrohre im Garten verlegen
Gartenparty
Gartenzaun
Wintergarten selber bauen – das sollten Sie beachten
Tipps vom Floristen: Welche Blumen und Pflanzen mögen Schatten?
Gartenbau / Pro und Contra eines Gartenteiches
Gartengestaltung mit dem gewissen Etwas
Pferdemist für Garten
Hecken für den Garten
Hochbeetanlage Einführung
Richtige Bewässerung Garten
Metallgerätehaus für Geräte und Maschinen
weiteres zum Garten ...
Gartenpflanzen
Hecke trimmen
Blumenstauden
Kletterpflanzen
Bambus und Farne
weitere Gartenpflanzen ...
Rasen anlegen
Rasen anlegen Einführung
Welche Rasenarten gibt es?
Tipps für die Rasenpflege
weiteres Rasen anpflanzen
Japanischer Garten
Japanischer Garten Einführung
Japanischer Garten Form
Pflanzen japanischer Garten?
weiteres japanischer Garten...
Bauerngarten
Was ist ein Bauerngarten?
Bauerngarten Formgestaltung
Pflanzen für den Bauergarten?
weiteres Bauerngarten ...
Kräutergarten
Kräutergarten Einführung
Kräutergarten Formgestaltung
Kräuter für den Kräutergarten?
weitere Kräutergärten ...
Steingarten
Steingarten Einführung
Steingarten Formgestaltung
Pflanzen für den Steingarten?
weiteres Steingarten ...
Rosengarten
Rosengarten Einführung
Tipps für die Rosenpflege
Welche Rosen für den Garten?
weitere Rosengärten ...
Gemüsegarten
Gemüsegarten Einführung
Gemüsegarten Formgestaltung
Welches Gemüse anbauen?
weitere Gemüsegärten ...
Obstgarten
Obstgarten Einführung
Obstgarten Pflege
Obstgarten Schädlinge
weitere Obstgärten ...
Garten, drumherum
Schönen Garten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Ruheoase Garten
Der Garten als Ruheoase

Viele Menschen, die einen Garten haben, setzen ihn als Ruheoase ein. Sie pflegen ihn und dekorieren ihn, um sich ihre eigene Zauberwelt zu schaffen. In einem Garten hat man die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten. Man kann einen Teich mit Kois und Goldfischen bauen, man kann unterschiedliche Flächen im Garten mit Zierkies auslegen und man kann anderen Menschen eine Freude machen indem man sie zum Essen oder Grillen im Garten einlädt. Damit es aber soweit kommt, sollte der Garten auch sauber und gepflegt aussehen.

Es gibt auch viele Menschen, die zwar einen Garten haben, ihn aber nicht pflegen. Dies ist natürlich schade. Denn die Arbeit im Garten und mit den Pflanzen hat auch einen meditativen Charakter. Dadurch, dass man sich mit der Natur intensiver beschäftigt, wirft man auch seinen gesamten Stress ab, der sich im Alltag angesammelt hat. Viele Menschen machen nach der Arbeit erstmal einen Mittagsschlaf und stürzen sich dann mit voller Begeisterung in den Garten. Kein Wunder, denn dort gibt es sehr viel zu tun. Die Arbeit im Garten befreit und entspannt zugleich. Dort kann man wieder Energie auftanken und durch das harmonische Umfeld den Tag so richtig ausklingen lassen.

Natürlich sollte der Garten auch regelmäßig gepflegt werden. So stellt der Garten auch die Seele des Hauses und der Besitzer dar. Jemand, der sich um den Garten kümmert, legt viel Wert auf jedes Detail und übernimmt die Verantwortung.

Wenn man in einen Garten hineingeht, so merkt man sofort die Energie des Bewohners. Jemand, der sich viel Mühe gibt seinen eigenen Garten regelmäßig zu pflegen, ist im Leben sehr aktiv und geistig frisch und gesund.

Besonders Teiche machen sich in einem Garten sehr gut. Hier kann man Goldfische reinmachen und ein eigenes Ökosystem aufbauen. Neben Goldfischen kann man auch ein paar Frösche in den Teich setzen. Nach der Zeit vergrößert sich auch das Ökosystem am Teich. Es fliegen dann Libellen herum und auch die Froschpopulation sollte sich im Verlaufe der Zeit vergrößert haben.

Hat man viel Zeit und Mühe in den Garten investiert, so wird man sich auch eine wahre Wohlfühloase aufgebaut haben. Hier zu sein tut einfach gut und erhöht das Wohlbefinden. Natürlich kann der ideale Garten nicht von Heute auf Morgen geschaffen werden. Ein bisschen Zeit und Fleiß muss man schon investieren. Dafür ist das Endergebnis aber hervorragend.



Das könnte Sie auch interessieren:
Richtige Bewässerung Garten

Richtige Bewässerung Garten

Bewässerung des Gartens Abhängig von der Größe der Fläche, die bewässert werden soll, stehen verschiedene Geräte zur Verfügung. Die Gießkanne gehört in jeden Garten. Praktisch ist die ...
Form eines Hochbeetes

Form eines Hochbeetes

Form eines Hochbeetes In der Regel wird ein Hochbeet in rechteckiger Form angelegt. Der Rahmen lässt sich einfach durch Holz, Betonplatten oder Blech bauen. Dabei sollte man beachten, dass ein ...
Garten anlegen