Saturday, 15.12.18
home Gartenpflanzen Lexikon Japanischer Garten Kräutergarten Obst & Gemüsegarten
Allgemeines Garten
Wie lege ich einen Garten an?
Ruheoase Garten
Terrasse und Balkon
Garten anlegen und Zaun aufbauen
Kunststoffrohre im Garten verlegen
Gartenparty
Gartenzaun
Wintergarten selber bauen – das sollten Sie beachten
Tipps vom Floristen: Welche Blumen und Pflanzen mögen Schatten?
Gartenbau / Pro und Contra eines Gartenteiches
Gartengestaltung mit dem gewissen Etwas
Pferdemist für Garten
Hecken für den Garten
Hochbeetanlage Einführung
Richtige Bewässerung Garten
Metallgerätehaus für Geräte und Maschinen
weiteres zum Garten ...
Gartenpflanzen
Hecke trimmen
Blumenstauden
Kletterpflanzen
Bambus und Farne
weitere Gartenpflanzen ...
Rasen anlegen
Rasen anlegen Einführung
Welche Rasenarten gibt es?
Tipps für die Rasenpflege
weiteres Rasen anpflanzen
Japanischer Garten
Japanischer Garten Einführung
Japanischer Garten Form
Pflanzen japanischer Garten?
weiteres japanischer Garten...
Bauerngarten
Was ist ein Bauerngarten?
Bauerngarten Formgestaltung
Pflanzen für den Bauergarten?
weiteres Bauerngarten ...
Kräutergarten
Kräutergarten Einführung
Kräutergarten Formgestaltung
Kräuter für den Kräutergarten?
weitere Kräutergärten ...
Steingarten
Steingarten Einführung
Steingarten Formgestaltung
Pflanzen für den Steingarten?
weiteres Steingarten ...
Rosengarten
Rosengarten Einführung
Tipps für die Rosenpflege
Welche Rosen für den Garten?
weitere Rosengärten ...
Gemüsegarten
Gemüsegarten Einführung
Gemüsegarten Formgestaltung
Welches Gemüse anbauen?
weitere Gemüsegärten ...
Obstgarten
Obstgarten Einführung
Obstgarten Pflege
Obstgarten Schädlinge
weitere Obstgärten ...
Garten, drumherum
Schönen Garten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Tipps für die Rosenpflege

Tipps für die Rosenpflege


Rosen müssen regelmäßig (wöchentlich) gegossen werden. Jedoch sollte man darauf achten, die Pflanzen nicht zu überwässern. Zu viel Wasser schadet Rosen ebenso wie zu wenig Wasser. Beim Gießen sollte man darauf achten, dass man nicht von oben gießt, da Wasser auf den Blättern Krankheiten verursachen kann.



Grundsätzlich sollte man Rosen vormittags gießen. In der Mittagshitze besteht die Gefahr, dass die Pflanzen verbrennen. Nach der ersten Blüte sollten Rosen gedüngt werden mit Kompost oder organischem Volldünger, der Stickstoff, Phosphor und Kali enthält. In den Sommermonaten sollte man auf stickstoffhaltige Dünger verzichten.

Im Herbst sollten Rosen gedüngt werden und mit einem Mulch bedeckt werden, um den Winter gut zu überstehen. Empfindliche Rosen sollten mit Reisig oder Sackleinen bedeckt werden. Künstliches Material wie Plastikfolie sollte nicht verwendet werden, da durch das angesammelte Kondenswasser Frostschäden verursacht werden können.

Der Winterschutz kann Ende März entfernt werden, sollte jedoch in Reichweite vorhanden sein, falls ein plötzlicher Kältesturz kommen sollte. Im Spätfrühling sollten Rosen ebenfalls gedüngt werden. Das kann auch mit klein geschnittenen Bananenschalen erfolgen.

Verwelkte Blüten sollten schnell entfernt werden. Im Frühling sollten die Rosen geschnitten werden, um das Wachstum zu fördern. Schwache Triebe sollten mehr geschnitten werden. Nicht geschnitten werden Bodendecker-, Wild- und Kletterrosen, da sonst die Gefahr besteht, dass sie nicht blühen.

Schnittabfälle sollten entfernt werden, um Schädlingen und Krankheiten keine Basis zu geben. Schädlinge können natürlich bekämpft werden mit Marienkäfern oder Lavendel.

Sind die Rosen von Echtem Mehltau befallen, sollten die betroffenen Triebspitzen und Blätter abgeschnitten werden. Zusätzlich sollte man mit natürlichen Mitteln spritzen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Rosengärten ...

weitere Rosengärten ...

Rosengarten Gibt es eine schöne Blume als die Rose ? Wahrscheinlich wird Sie deshalb auch so gerne an Frauen jeden alters verschenkt. Warum sollten man also nicht gleich einen ganzen Rosengarten ...
Welche Pflanzen kombiniert mit Rosen?

Welche Pflanzen kombiniert mit Rosen?

Welche Pflanzen können mit Rosen kombiniert werden? Erst in Begleitung kommt die volle Schönheit der Blumenkönigin zur Geltung. Rosen können mit sehr vielen Pflanzen kombiniert werden. Daher hier nur ...
Garten anlegen