Saturday, 15.12.18
home Gartenpflanzen Lexikon Japanischer Garten Kräutergarten Obst & Gemüsegarten
Allgemeines Garten
Wie lege ich einen Garten an?
Ruheoase Garten
Terrasse und Balkon
Garten anlegen und Zaun aufbauen
Kunststoffrohre im Garten verlegen
Gartenparty
Gartenzaun
Wintergarten selber bauen – das sollten Sie beachten
Tipps vom Floristen: Welche Blumen und Pflanzen mögen Schatten?
Gartenbau / Pro und Contra eines Gartenteiches
Gartengestaltung mit dem gewissen Etwas
Pferdemist für Garten
Hecken für den Garten
Hochbeetanlage Einführung
Richtige Bewässerung Garten
Metallgerätehaus für Geräte und Maschinen
weiteres zum Garten ...
Gartenpflanzen
Hecke trimmen
Blumenstauden
Kletterpflanzen
Bambus und Farne
weitere Gartenpflanzen ...
Rasen anlegen
Rasen anlegen Einführung
Welche Rasenarten gibt es?
Tipps für die Rasenpflege
weiteres Rasen anpflanzen
Japanischer Garten
Japanischer Garten Einführung
Japanischer Garten Form
Pflanzen japanischer Garten?
weiteres japanischer Garten...
Bauerngarten
Was ist ein Bauerngarten?
Bauerngarten Formgestaltung
Pflanzen für den Bauergarten?
weiteres Bauerngarten ...
Kräutergarten
Kräutergarten Einführung
Kräutergarten Formgestaltung
Kräuter für den Kräutergarten?
weitere Kräutergärten ...
Steingarten
Steingarten Einführung
Steingarten Formgestaltung
Pflanzen für den Steingarten?
weiteres Steingarten ...
Rosengarten
Rosengarten Einführung
Tipps für die Rosenpflege
Welche Rosen für den Garten?
weitere Rosengärten ...
Gemüsegarten
Gemüsegarten Einführung
Gemüsegarten Formgestaltung
Welches Gemüse anbauen?
weitere Gemüsegärten ...
Obstgarten
Obstgarten Einführung
Obstgarten Pflege
Obstgarten Schädlinge
weitere Obstgärten ...
Garten, drumherum
Schönen Garten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Pflanzen für den Bauergarten?

Welche Pflanzen für den Bauerngarten?


Bei der Wahl der Pflanzen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ob Kartoffeln, Kürbis, Spinat oder Spargel – es gibt so eine Vielfalt in der Gemüsewelt, dass man sich vor allem von seinem persönlichen Geschmack leiten lassen sollte. Neben den bereits genannten Gemüsesorten passen vor allem Bohnen, Feldsalat, Gurken, Möhren, Rettich, Tomate und Zwiebel gut in einen Bauerngarten.



Das Gleiche gilt für die Kräuterauswahl. Auch hier eröffnet sich eine Vielfalt. Gut in einen Bauerngarten passen beispielsweise Basilikum, Estragon, Fenchel, Kamille, Knoblauch, Majoran, Petersilie, Pfefferminze, Rosmarin, Salbei oder Thymian.

Blumen, die sich für einen Bauerngarten eignen, sind beispielsweise Astern, Dahlien, Fingerhut, Geranien, Margeriten, Narzissen, Pfingstnelken, Phlox, Schafgarbe, Sonnenblumen oder Veilchen.

Gehölze, die gut mit einem Bauerngarten harmonieren, sind beispielsweise Apfelbaum, Birnenbaum, Buchsbaum, Eibe, Flieder, Haselnuss, Kirschbaum, Pflaumenbaum oder Wilder Wein. Wer besser mit Vorgaben arbeiten kann, kann beispielsweise einen historischen Zeitraum festlegen, aus dem die Pflanzen stammen sollen.

Eine andere Möglichkeit wäre, die historische Entwicklung des Bauerngartens an den vier Beetflächen nachzuvollziehen. So könnte jedes Beet eine bestimmte Epoche wieder spiegeln.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Bauerngarten ...

weiteres Bauerngarten ...

Bauerngarten Wie ein Bauerngarten nun wirklich auszusehen hat, darüber kann man sich streiten. Denn das liegt daran, das es je nach Region unterschiedliche Traditionen gibt. {w486} Was aber alle ...
Bauerngarten Formgestaltung

Bauerngarten Formgestaltung

Bauerngarten Formgestaltung Der Bauerngarten ist wesentlich von seiner geometrischen Form geprägt. Der klassische Bauerngarten hat eine rechteckige, häufig quadratische Form, die außen von einer ...
Garten anlegen